Achtung, wir haben eine neue Homepage und ein größeres Angebot. Für aktuelle Infos bitte www.kampfsport-in-bonn.de besuchen.

Kenjutsu

Unser Kenjutsu-Stil wird Jori no Kenkyu (Schwertschule der Vernunft und des Körpergefühls) genannt.

 

Nach dem Prinzip "Wer drückt, verliert", sind wir bemüht, unseren Gegner in Kontakt zu halten ohne übermäßigen Druck aufzubauen. Dies ermöglicht es einem Schwertkämpfer die Aktionen seines Gegenübers zu erspüren und schnell darauf zu reagieren. Durch intelligente Manipulation und geschicktes Ausnutzen des menschlichen Gelenkepotentials soll der Gegner überwältigt werden.

 

Das Training wird in kleinen Gruppen durchgeführt, um sicherzustellen, dass der Trainingsleiter sich genug Zeit für die individuellen Ansprüche des einzelnen Schülers nehmen kann.

 

So kann jeder Schüler seine Fähigkeiten optimal stärken und ausbauen:

Die Beweglichkeit und Agilität wird ausgebaut, steife Gelenke werden wieder flexibel.

Das Körpergefühl wird gestärkt, wodurch man lernt in sich zu ruhen und seine Konzentration ganz dem Moment zu widmen.

Zurückhaltende Schüler bilden Kampfeswille, Standhaftigkeit und Durchhaltevermögen aus, impulsive und temperamentvolle "Draufgänger" lernen ihr Feuer zu kontrollieren und gezielt zu nutzen.

 

Hier können Sie noch mehr über unseren Stil, unser Trainingskonzept, oder die Unterschiede zu anderen Kampfkünsten erfahren.

Wenn Sie Bedenken haben, ob Sie zu uns passen oder wenn Sie sich für die Beiträge und Trainingszeiten interessieren, können Sie dies mit Klick auf das jeweilige Stichwort nachlesen.

 

Sie haben Lust mit uns zu trainieren?

Dann melden Sie sich doch einfach zu einer Probestunde an.

 

Wir freuen uns auf Sie!